Anfrage der Freien Wähler in der Bauausschusssitzung am 21.09.22

Lesen Sie hier weiter…

Bereits für die nötigsten Instandsetzungen an der Festhalle werden die beschlossenen 500.000 € nicht ausreichen. Zusammen mit ein paar ausgewählten Verbesserungen an der Halle kommen Gesamtkosten von knapp 3 Mio.€ zusammen. Aus diesem…

Lesen Sie hier weiter…

Stadtratsbeschluss vom 27.07.2022 Die Gebäude auf der Hoferinsel werden komplett abgerissen. Auch der markante stadtbildprägende Kopfbau verschwindet. Vorerst („Nichts ist beständiger als ein Provisorium“) entsteht hier ein Stadtpark. …

Lesen Sie hier weiter…

Die Festhalle bleibt. Stadtratsbeschluss vom 27.07.2022 Für notwendige bauliche Sanierungsmaßnahmen sollen maximal 500.000 € aufgewendet werden. So hat es der Stadtrat mehrheitlich beschlossen. Nun muss bis Oktober geklärt werden, ob…

Lesen Sie hier weiter…
Robert Riedl, Julian Preidl sowie Kreisvorsitzender Hans Kraus gratulierten heute morgen zusammen mit Ortsvorsitzenden Toni Schmidt unserem Ehrenmitglied Volker zu seinem runden Geburtstag.

Freie Wähler gratulieren ihrem Ehrenmitglied Volker zu seinem Ehrentag.

Lesen Sie hier weiter…

Nach drei Jahren ist es endlich wieder soweit! Am 20.07.2022 lud unser Festwirt Matthias Strauß zur Bierprobe ins ATT ein.  Unser Vorsitzender Toni hat das Festbier für uns schon mal probiert - Kompliment an die Further Brauerei…

Lesen Sie hier weiter…

2019 fand die Landesgartenschau in Wassertrüdingen  statt.  Auch hier konnten nicht alle baulichen Probleme gelöst werden. Wie man zum Beispiel mit der Hofer-Fassade kreativ umgehen könnte, zeigt dieses Beispielbild. Bei unserem Besuch…

Lesen Sie hier weiter…

KOPFBAU ERHALTEN - PRIVATINVESTOR FÜR DAS AREAL     Die Further:innen sind mehrheitlich nicht überzeugt vom Nutzungskonzept „Media-Center“. Dazu umstrittene Abriss- und ambitionierte Neubaupläne, wofür wir ca. 4 Mio€ aus eigener Tasche…

Lesen Sie hier weiter…

Nichts ist beständiger als ein Provisorium.  Der Traum von einer repräsentativen Drachenhöhle scheitert am Geld. Der laufenden Betrieb ist weniger das Problem, weil die Einnahmen eine schwarze Null ermöglichen - wenn alles passt.  Aber…

Lesen Sie hier weiter…

In der 27. Sitzung des Further Stadtrats am 29.06.2022 wurden die geplanten Neubaumaßnahmen HoferAreal und Drachenhöhle diskutiert. Aus dem Wettbewerb gingen interessante Planungen hervor. Finanziell sind die Bauvorhaben jedoch nicht zu…

Lesen Sie hier weiter…